Reisebeihilfe

Reise-Stipendien

 

Wichtige Information zur Beantragung einer Reisebeihilfe:

Krankheitsbedingt kommt es momentan zu Verzögerungen bei der Bearbeitung der Anfragen. Wir werden Sie sobald als möglich kontaktieren/informieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Reisestipendien unterstützen die Teilnahme junger in Deutschland lebender und arbeitender Wissenschaftler/innen an nationalen und internationalen Kongressen und Tagungen.

Bitte beachten Sie, dass pro Institut und Kongress nur ein Antrag eingereicht werden kann!

Ihre Unterlagen reichen Sie bitte ca. 8 Wochen vor Reisetermin/Veranstaltung bei uns ein (Formular Internet). Wir versuchen soweit möglich, 4 Wochen vor Reiseantritt eine Antwort an den Antragssteller zu geben. Bei positiver Beurteilung ist immer nur eine anteilige Zuwendung möglich.

Unter dem Punkt Fragen & Antworten beantworten wir Ihnen vorab einige der häufigsten gestellten Fragen.

Aus administrativen Gründen bitten wir Sie, die Unterlagen NUR im PDF-Format einzureichen.

Kriterien für die Stipendienbegutachtung

  • die Konferenz muss zu den besten des Themengebietes zählen
  • Antragsteller am Anfang der Karriere stehen
  • bereits nachgewiesene Publikationsleistung sollte vorliegen
  • Glaubwürdigkeit und Sichtbarkeit der Motivation
  • Unterstützung durch den Chef
  • keine anderen Mittel verfügbar

 

Sehr geehrter Interessent/sehr geehrte Interessentin,

vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Stiftungsprogramm.
Unser Budget für 2017 ist in der Zwischenzeit verplant und wir können leider für 2017 keine Anträge für Reisebeihilfen mehr annehmen. Anträge für 2018 können voraussichtlich ab Dezember eingereicht werden. Bitte informieren Sie sich hierzu ab Dezember auf unserer Internetseite.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre GSK Stiftung
Verwaltung